• Toskana: Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Villen - Gästebuch ToskanaFewo

prev next

Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Villen in der Toskana von privat

Ferienhaus mit Pool in der Toskana "Donatella"

Mai 2017:

Liebe Frau Sander,
wir haben im Ferienhäuschen Donatella wunderbare 14 Tage erlebt.
Würden Sie das Stefano und Familie bitte in italienisch weitergeben?

Leider ist unser Italienisch recht schlecht und Stefanos Englisch nicht ganz ausreichend um das alles zu sagen. Wir haben uns sehr herzlich willkommen gefühlt und wurden gut umsorgt. Der Schwiegetpapa hat uns mit frischen Eiern verwöhnt.
Das Häuschen ist picobello. Sehr gepflegt und sauber, es hat unheimlich Spaß gemacht es zu bewohnen und es hat an nichts gefehlt.
Leider geht es für uns morgen wieder nach Deutschland, ich hoffe wir können ein bißchen das Wetter mitnehmen; -)
Ihnen herzliche Grüße, Poppi ist eine wunderschöne Stadt zum leben, denke ich :-)
Wir kommen sicher mal wieder, es war unglaublich schön.
Ihre Sandra et Christophe Bazin

Oktober 2015:

Liebe Frau Sander,

gut erholt und rundherum glücklich sind wir von unserer Reise in die Toskana zurückgekehrt.
Auf unserem “Hügel” im Haus Donatella haben wir uns mehr als wohl gefühlt und die unbezahlbare Aussicht bei jeder Gelegenheit genossen

....mit Kaffee/Tee/Chianti in der Hand die Wolken über den Hügeln zu beobachten, zu sehen, wie jeden Tag der Herbst die Aussicht ein wenig mehr in warme Farben kleidet....
da vergisst man schnell die Hektik des Alltages! - Niemand stört und man stört niemanden!
 
Alles war hervorragend organisiert, verlässlich erklärt, sehr gut ausgestattet und in Top-Zustand – ein großes Lob an Sie und Stefano!
Als alter Touristikhase weiß ich guten Service und großartige Planung besonders zu schätzen.
 
Wir haben auch festgestellt, dass selbst weitere Touren von hier aus kein Stress oder überlange Fahrten bedeuten:
bei uns standen außer der direkten, näheren Umgebung auch Cortona, Arezzo, Montepulciano, Pitigliano, Saturnia (herrliche Kaskaden mit warmem Wasser), Siena, San Gimignano, Lucca und Pisa auf dem Programm.
Es blieb immer Zeit zum Verweilen und zu ungeplanten Stopps!
 
Alles Gute und auf ein Wiedersehen
 
Jonathan und Claudia Schöneich-Argent

 

Juli 2015:

Liebe Frau Sander
 
zurück aus unseren Ferien im Casa Donatella möchte ich Ihnen ganz herzlichst nochmals Danke sagen für Ihre Bemühungen. Unsere Anreise hatte wunderbar geklappt mit ihrer super genaue Wegbeschreibung!

Wir möchten Ihnen ein grosses Lob aussprechen sowie Familie Niccolini. Casa Donatella war eines von den schönsten Häusern welches wir in der Toscana bewohnen durften.

Grüße

Doris & Marc
 

Juni 2015

Liebe  Frau  Sander, der  Aufenthalt  im  Ferienhaus  Donatella hat uns  sehr  gut  gefallen. Das  Grundstück  ist  sehr  liebevoll  gestaltet  und  die Aussicht wunderschön. Haus  und  Pool ließen  beste  Urlaubsstimmung  aufkommen, zumal  das  Wetter keine Wünsche  offen  ließ.

Die  Betreuung  durch  Familie  Niccolini  war  sehr  freundlich und das  Gastgeschenk  hat  uns angenehm  überrascht. Poppi, Bibbiena  und  besonders  Arezzo waren mehrere  Ausflüge  wert.

Wir  würden  gern  in  2  Jahren  wiederkommen  und  es  wäre  nett, wenn  Sie  uns  schon  einmal vormerken  würden.

Liebe  Grüße  Angelika  und  Klaus  Reinert

Mai 2014

Liebe Frau Sander, 
wir möchten uns bei Ihnen für Ihre jederzeit freundliche und unkomplizierte Betreuung im Vorfeld unseres Urlaubes bedanken!!
Die beiden Wochen, welche wir im "Casa Donatella" verbringen durften, waren einfach herrlich. Das Anwesen, das Haus, die Einrichtung, der Pool - einfach entzückend.

Herr Stefano Niccolini hat uns, wie vereinbart, bereits zu Mittag erwartet. "Casa Donatella" war für uns mit Abstand das schönste Ferienhaus, welches wir bisher in unseren Urlauben bewohnt haben.

Eines steht fest, wir werden ganz sicher nochmals einen Urlaub in diesem Häuschen verbringen!!!
 
Herzliche Grüße aus Salzburg
Judith und Ernst Schober

Juni 2013:

Hallo Frau Sander,

wir sind nun nach unserem Urlaub – leider – wieder zu Hause und ich möchte Ihnen mitteilen, dass uns das Ferienhaus Donatella einfach super gefallen hat.

Der frühere Bezug des Hauses hat toll geklappt – im Endeffekt waren wir dann „erst“ um 14:30 Uhr vor Ort.
Hr. Niccolini ist sehr nett und ich kann nur sagen: Hut ab für das Selberbauen dieses Hauses. Er hat erzählt, er hätte 4 Jahre dafür gebraucht.

Aber es hat sich wirklich gelohnt. Von der heimeligen Einrichtung bis zu den vielen Fenstern mit vorausschauend montierten Fliegengittern ist es eine echte Casa Bellissima.

Der Pool gleich zum Hineinfallen lädt ebenfalls zu viel mehr Schwimmen ein und macht richtiges Urlaubsambiente.

Was uns aber am Besten gefallen hat, ist die Lage des Hauses, welche einem wirklich das Gefühl gibt, alleine und in der Natur zu sein.

Somit sagen wir danke und liebe Grüße an Hr. Niccolini.

Vielleicht / Hoffentlich buchen wir bald wieder bei Ihnen.
Liebe Grüße aus dem sonnigen Wien senden
Susanne Reich und Andreas Rassinger

September 2012: 


Hallo Frau Sander,

 nun sind wir schon fast wieder eine Woche in Deutschland, denken aber noch gern an die wunderschöne Zeit im Ferienhaus Donatella zurück. Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt und sehr gut erholt. 

Das Häuschen ist sehr ansprechend und mit Liebe zum Detail eingerichtet worden. Hier haben Stefano und seine Familie wirklich etwas zum Erholen geschaffen.

Auch wir sind mit frischen Eiern und einem Willkommensgeschenk mit Wein und "BBQ-Set" versorgt worden, worüber wir uns sehr gefreut haben.

Richten Sie bitte auch Stefano und seiner Familie nochmal vielen Dank für alles aus. Für die reibungslose Abwicklung möchten wir uns auch bei Ihnen bedanken.

Wir gehen davon aus, dass wir hier nochmal unseren Urlaub verbringen werden.  

Viele liebe Grüße 
Peter Hanisch und Sandra Bauch

 

August 2012:

Liebe Frau Sander,
 nun ist es mittlerweile zwei Wochen her, dass wir wieder zu Hause sind.
Wir wollten es uns nicht nehmen lassen, Ihnen herzlich für die tolle Abwicklung und Geduld bei all unseren Fragen, zu danken. 

Wir haben am 12. Juli geheiratet und somit 2 wundervolle Flitterwochen zu Dritt in der wunderschönen Toskana verbracht. 

Wir haben uns wunderbar erholt und genossen die Ruhe und die kleine Abgeschiedenheit auf dem Hügel.

Auf diesem Wege senden wir auch herzliche Grüße an Stefano und seine Familie. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen immer wieder gerne.

Das nächste Mal aber nur zu zweit, denn solange unser Sohn noch mitfährt, werden wir bei Ihnen nach einem etwas größeren Haus Ausschau halten müssen. Denn schließlich wird er immer größer. Aber jetzt hatten wir noch ausreichend Platz zu Dritt in diesem schmucken Häuschen und wir waren alle glücklich und zufrieden.

 Beste Grüße und alles Liebe senden Ihnen
 Bozena, Jochen und Kevin Schönwald
 

Juli 2010:

Hallo Frau Sander, 

wir hatten einen traumhaften Urlaub in diesem netten Häuschen. Ich bedanke mich bei Ihnen und wir werden sicherlich wieder kommen, diesmal aber für 2 Wochen. Wir haben diese 1 Woche in diesem schnuckeligen Haus,
mit dem herrlichen Blick über das Tal und die Ruhe und den Frieden absolut genossen und festgestellt, dass 1 Woche einfach zu kurz ist. Die Beschreibung und die Bilder im Internet waren ja schon topp, aber die Realität hatte noch ein ganzes Stück mehr zu bieten:

ein kleines Häuschen, 

ein Ort sich zu entspannen und Kraft zu tanken

- das Zirpen der Zikaden
- das Zwitschern der Vögel
- die allabendliche Ballettaufführung der Schwalben
- den grandiosen Sternenhimmel
- und die Ruhe

 das alles und noch vieles mehr uneingeschränkt zu genießen - das ist ERHOLUNG pur.

Auf diesem Weg auch in herzliches Dankeschön an Steffano und seinen hilfsbereiten Suocero, der uns am Anreisetag mit frischen Eiern versorgt hat und den leckeren Wein den Steffano bereitgestellt hat nicht zu vergessen. Wir wurden rundherum verwöhnt. 

und auch Ihnen, dass Sie uns diesen Urlaub ermöglicht haben -  Dies war unser 3ter Urlaub, den wir über Sie gebucht haben und wir sind hellauf begeistert von Ihren Objekten und von Ihrem "Super" Service

Ganz , ganz herzliche Grüße

Barbara Späth
Baindlkirch / Ried

Mai/Juni 2009:

Hallo Frau Sander, 

leider sind wir schon wieder gut in Hannover angekommen.

Es war ein wunderschöner und erholsamer Aufenthalt im Haus Donatella. Die Bilder im Internet zeigen leider noch nicht die Wirklichkeit, denn die ist unheimlich schön. Dieser schöne Haus, an dem nichts fehlt, der herrliche Blick, von dem man nicht loslassen kann, einfach gelungen, das Ganze. Zuerst haben wir gedacht, wir träumen, aber es ist ja nun mal Wirklichkeit.

Mit Steffano und Donatella haben wir uns sehr gut verstanden, bitte richten Sie den Beiden noch mal ganz herzliche Grüße aus, und wir werden bestimmt wieder kommen, das habe ich Steffano versprochen.

Wir haben frische Eier und frischen Salat bekommen. Es war richtig herzlich. 

Und dann Ihre Tipps im Internet, was die Lokale betrifft. Wir haben leider nur die Pizzeria Rossabirra und das Restaurant La Vite geschafft, weil von den beiden konnten wir leider nicht los kommen, auch das sind Gründe, warum wir wieder kommen werden. Im La Vite mit Barbara und Cesare ist es einfach super. Die Küche ist spitze, und die Weine einfach gut. Wir haben dort sehr viel Spaß und gute Gaumenfreuden gehabt.

Nach unseren Erzählungen im Bekanntenkreis, haben wir Ihre Internetadresse auch schon weiter empfohlen. 

Also, es hat alles topp geklappt, es war einfach, super, toll und schön.

Wir werden sehr lange davon zähren. 
Viele Grüße aus Hannover
Gerald & Bettina Bruns


************************************

Hallo Frau Sander,

 leider komme ich erst jetzt dazu ihnen nochmals für die vermittlung von "donatella" zu danken.es war ein wunderschöner und vor allem sehr ruhiger urlaub.

 im anhang finden sie ein paar unserer schönsten urlaubsfotos, die sie gerne auf ihrer homepage veröffentlichen können.

 die lage ist einfach traumhaft und poppi und bibbiena wirklich sehr schöne städte.das pool ist unglaublich! und auch in unserer 3er (mutter, oma, kind) belegung war genug platz. die küche entspricht mehr als dem typischen standard, alles angelneu, wirklich toll.in jeder kleinsten ecke findet man ein detail, das davon zeugt, dass sich jemand wirklich gedanken gemacht hat und dass dieses haus mit liebe gebaut und eingerichtet wurde.
überall am grundstück findet man blumen und pflanzen, sogar erdbeeren. (wir hatten glück, sie waren reif)ein riesen lob natürlich auch an unsere gastgeber stefano, donatella und den kleinen ricardo!
 vielen dank für die unterstützung und dass sie uns so einen unglaublichen urlaub ermöglicht haben, wir sind mehr als erholt zurückgekommen.

 liebe grüße aus wien 
nina hellar
ninae007(at)gmail.com