Urlaubstipps Casentino

Toskana: Urlaub im Ferienhaus Lucia



DAS Ferienhaus mit Whirlpool im Herzen der Toscana! Ferienhaus Lucia!

Außer dass dieses kuschelige Ferienhaus für 2 Personen absolut ruhig und zusätzlich praktisch/bequem am Rande eines kleinen Dörfchens ohne Autoverkehr liegt, ist diese Ferienunterkunft vor allem für die Neben- und Mittelsaison hervorragend geeignet!

Bequem: weil Sie dort ein kulinarisch hochwertiges Restaurant und eine Bar gleich um die Ecke haben.

Für die Neben- und Mittelsaison geeignet: weil Sie dort den schönen, überdachten Whirlpool zur Verfügung haben, welcher beheizt ist!

Das ganze sehr antike Ambiente ist liebevoll eingerichtet - die Außenbereiche, in mehrere Terrassen aufgeteilt, sehr gepflegt und perfekt ausgestattet – zu jeder Saison fühlen sie sich hier einfach wohl und können an der komplett eingerichteten Grillecke romantische Abende und Abendessen verbringen oder in dem Whirlpool bei einem Glas Wein relaxen.

Bei dem Ferienhaus Lucia liegt es nahe, dass sie Wanderausflüge oder auch Mountainbiketouren (Mountainbikes werden Ihnen gestellt!) in das nahegelegene „Pratomagno“ unternehmen. Eine bewaldete bewaldete Gegend im Herzen der Toskana mit mediterraner Vegetation – am höchsten Punkt, dem Kreuz des Pratomagno, haben Sie eine fantastische Aussicht auf das Nachbartal – dem Valdarno. Für Ihre Touren, ob zu Fuss oder mit dem Mountainbike, können wir Ihnen die Wanderkarte von Kompass „Wanderkarte Arezzo – Casentino“ empfehlen.

pratomagno 2
Das nahegelegene Bibbiena ist für einen Ausflug sei es zum Shoppen, zur kulinarischen Ertüchtigung, als auch für kulturelle Besichtigungen immer sehr interessant. In der Altstadt ist ein sehr gut ausgestattetes archealogisches Museum, die Kirchen „Pieve“, San Lorenzo und das Oratorium von San Francesco. Gute Geschäfte, Restaurants und Eisdielen runden das Bild dieser kleinen Altstadt ab. Außerdem hat man von der Panoramaterrasse einen spektakulären Blick auf das ganze Casentino in Nordrichtung.

Auch Poppi ist nicht weit entfernt – ca. 10 km – und dort ist natürlich ein Muss die imposante Burg der Grafen Guidi (12. Jahrh.), welche über der Altstadt auf dem höchsten Punkt des kleinen Hügels thront, zu besichtigen. Auch hier sind außer einem kleinen Kloster drei Kirchen: die Kirche „Badi San Fedele“, die Kirche „San Marco und Lorenzo“ und das Oratorium „Madonna del Morbo“. Ein romantischer Spaziergang durch die kleinen Gassen des Dorfes gibt Ihnen auch heute noch einen Einblick in die antike Architektur der Toskana.

In der Nähe von Poppi, mit einem sagenhaften Panorama auf eben dieses Städtchen, befindet sich ein Golfplatz, wo Sport-, bzw. Golfbegeisterte jederzeit Ihrer sportlichen Betätigung des Golfes nach gehen können.

Wer von alledem nichts wissen möchte, kann natürlich von dem Ferienhaus Lucia aus fast die ganze Toskana bis Umbrien erkunden. Am besten erreichbar ist die Etruskerstadt „Arezzo“ oder auch die Hauptstadt der Toscana „Florenz“. Wer es vorzieht einige Städte ohne Auto zu besuchen hat in Bibbiena bequem Anschluss an einen kleinen Zug der Sie stündlich nach Arezzo bringen kann oder einen Bus, der ebenfalls vom Bahnhof losfährt, der Sie nach Florenz in das Zentrum bringt. Tickets sind direkt im Bahnhof oder in den nahegelegenen Bars erhältlich.

Auch Städte wie Cortona, Siena, Montepulciano, Montalcino, etc. sind jederzeit gut für Tagesausflüge erreichbar, aber auch jedes kleine Dörfchen und die vielen Burgen und Pfarrkirchen im Casentino sind immer eine Entdeckung wert.

raggiolo 2
In dem toskanischen Dörfchen, fast komplett aus Naturstein erbaut, an dessem Rande sich das Ferienhaus Lucia befindet, finden im Laufe der Saison auch mehrere Volksveranstaltungen statt, bei denen Gäste und Touristen immer gerne gesehen sind.  Die sehr netten Einheimischen nehmen jeden mit Freuden in den Kreis der Dorfbewohner auf. Besonders hervorzuheben ist hier gegen Ende Oktober das Fest der Kastanie mit traditionellen Gerichten und Süßspeisen rund um die Kastanie. Gerne können die Gäste des Ferienhauses Lucia auch an dem Abendessen im Dorf teilnehmen. Die Vermieter könnten für Sie auf Wunsch die Reservierung entgegennehmen.

Restaurants:

„Il Tirabuscio“ – Bibbiena (Altstadt)
„Casentino“ – Poppi (Altstadt gegenüber von der Burg)

Einkaufen:

Einkaufszentrum „COOP“ – Bibbiena (ca. 8 km)
Wochenmarkt in Bibbiena (Altstadt – Donnerstags Vormittag)

Wir wünschen Ihnen einen schönen Urlaub zu zweit Ferienhaus Lucia in der Toskana!

ferienhaus toskana whirlpool 2

 

 

Sommerurlaub im Casentino

Urlaub im Sommer im Casentino.

Für einen abwechslungsreichen Sommerurlaub in der Toskana (Italien) ist das Casentino mit Sicherheit eine der besten Gegenden um einen aktiven Aufenthalt kombiniert mit totalem Relax zu gewährleisten.

Für unsere Feriengäste hier im Casentino  bietet sich die Kombination an sportlichen Aktivitäten, kulturellen und geschichtlichen Interessen oder auch einfach nur Entspannung geradezu an. Von Ihrer Ferienwohnung oder Ihrem Ferienhaus können Sie das vielfältige Angebot dieses Tales im Herzen der Toskana jederzeit wahr nehmen und in kürzester Zeit Ihren Vorhaben – je nach Interesse – nachgehen.

Das Schönste ist im Sommer natürlich einfach nur, sollten Sie keinen Pool bei Ihrem Feriendomizil haben,  in einem Gebirgsfluss oder auch in einem öffentlichen Schwimmbad den Wasserspaß bei sommerlichen Temperaturen zu genießen – man kann dies aber auch mit einer schönen Wanderung bei milderen Temperaturen kombinieren und diese im Nationalpark der casentinesischen Wälder unternehmen  und am Nachmittag zur Erfrischung ein kühles Bad in einem Fluss einplanen. Für Wanderer und Mountainbiker sind die Möglichkeiten im Casentino auch im Sommer aktiv zu sein geradezu unerschöpflich.

Wahrlich interessant ist die große Vielfalt an religiösen Orten und Burgen die sich in dieser geschichtsträchtigen Region der Toskana befinden. Von der nahezu am besten erhaltenen Burg der Toskana – der Burg der Grafen Guidi in Poppi - über die Burg Romena mit ihrem mysteriösen Flair bis hin zu Einsiedlerklöstern und schönen Pfarrkirchen hat man im Casentino die Wahl der Qual. Wir empfehlen sich einen Ausflugspunkt zur Zeit auszusuchen, dort die Burg oder den religiösen Ort zu besichtigen und danach den naheliegenen Ort zu besuchen um dort auch die traditionelle Küche zu genießen.

Wer kulinarisch interessiert ist und die einheimische traditionelle Küche genießen möchte ist bei dem großen Angebot an Dorffesten und Restaurants/Trattorie in diesem Tal, welches seine kulinarischen Traditionen noch aufrecht hält, sehr gut aufgehoben. In den Sommermonaten Juli/August finden fast durchgehend in den einzelnen Ortschaften Dorffeste statt wo selbstverständlich auch Touristen willkommen sind. Hier kann jeder die typischen Gerichte kennen lernen, das Dorf und seine Traditionen erfahren und auch einmal tanzen.

 

Alles in allem haben Sie im Casentino im Sommer unbegrenzte Möglichkeiten sei es die sommerlichen Temperaturen zu genießen, als sich auch einmal eine Pause von diesen zu gönnen und in etwas höheren Lagen ohne viel Aufwand und weite Wege das angenehme Klima der mediterranen Wälder zu erfahren.

Viele weitere Tipps und Adressen finden Sie hier in unserer Seite.



Wir wünsche Ihnen einen wunderschönen und entspannten Urlaub in dieser besonderen Gegend der Toskana!
 



Aktuelle Toskana Casentino Urlaubstipps

 

Aktuelle Tipps, Dorffeste und Traditionelles im Casentino und Arezzo.


Da man hier in der Toskana, bzw. im Casentino fast immer die Events und Veranstaltungen erst im letzten Moment erfährt (der Sommerkalender für Juli/August erscheint erst Anfang Juli!) haben wir uns entschlossen nun auch eine recht aktuelle Seite online zu stellen wo Sie - unsere Feriengäste - einige Tipps & Termine während Ihres Urlaubs nachsehen können. Mit Sicherheit können auch wir sie nur recht spät einfügen, aber wir hoffen, dass trotzdem einige Informationen für Sie nützlich sein können.

Ein Tipp: Auf den Dorffesten kann man sehr gut und günstig mit der ganzen Familie typische Gerichte essen. Die Termine für die Dorffeste in der Gegend erfahren Sie auch auf den überall aushängenden Plakaten, mit dem Titel "Festa Paesana" oder „Sagra ….“.

 

 

 

 

Juni:

Casentino:

22. + 23.06.19 - Strada (Castel San Niccoló) "Festa della Ciliegia" (Fest der Kirsche) - Dorffest mit Tanz und Essen

22. + 23.06.19 - Bibbiena "Sagra delle Sagre" (das Fest der Feste) - verschiedene kulinarische Spezialitäten ausgewählter Dorffeste des Casentino-Tals in einem Fest zusammen gefasst.

28. + 29.06.19 - Corsalone (Chiusi della Verna) "Sagra della Nana" (Fest der Ente) - Dorffest mit Tanz und Essen

Arezzo:

22. Juni 2019 - Arezzo Altstadt "Saracino". Sehenswerter Wettkampf zu Pferde in traditionellen Kostümen um die „Goldene Lanze“ in der famosen „Piazza Grande“.

Weitere Veranstaltungen in der Toskana:

Lucca - Lucca Summer Festival - Konzerte ab 28.06.19


Juli

Casentino:

20.Juli 2019 - 21.30 Uhr - Pratovecchio-Stia - LUCA CARBONI - Konzert im Rahmen der Veranstaltung "Naturalmente Pianoforte"

10.+ 17. + 24.07.19 -  21.20 Uhr, Kloster La Verna - Internationales Orgelfestival von La Verna – (Eintritt frei)

15.-21.07.19 - Die Gemeinde Pratovecchio-Stia organisiert:  „Naturalmente Pianoforte“ (Klavierkonzerte)

12.-14.07.19 - Bibbiena (Altstadt) - "Birbiena" - Bier aus hiesigen Brauereien, Essen + Musik

19.-21.07.19 - San Piero in Frassino (Ortignano Raggiolo) – „Sagra della Polenta“ (Fest der Polenta) – Polentagerichte, Musik + Tanz

20. + 21.07.19 - Papiano (Pratovecchio Stia) – “Sagra dei Tortelli” (Tortelli: mit Kartoffel gefüllte Teigtaschen) 

27.+28.07.19 - Cetica (Castel San Niccolò - "Festa del Tortello di patate" (das Fest des "Tortello" - mit Kartoffel gefüllte Teigtaschen)

 

Arezzo:

06.+07.07.19 - Antiquitätenmesse (Fiera antiquaria) entlang der Straßen der Altstadt und auf dem „Piazza Grande“

„Back in Time“, in verschiedenen Schauplätzen in der Altstadt von Arezzo durch die Geschichte gehen. (Kostüme, Darstellungen von antiken Berufen, Ritterkämpfe, uvm. – Info: http://www.arezzobackintime.it/?lang=en)

 

Weitere Veranstaltungen in der Toskana:

Siena – Palio di Siena – Pferderennen auf dem Platz „Piazza del Campo“

Lucca - Lucca Summer Festival - Konzerte



August

Casentino:

10.08.19 - Badia Prataglia (Poppi) – Mangialonga (übersetzt: das lange Essen – viele Gerichte vom Antipasto bis Nudeln entlang einer vorgeschriebenen Wanderroute).

02.-04.08.19 - Lierna (Poppi) - "Sagra della Ranocchia (Fest des Frosches)

Poppi (Altstadt) - "Fiera d´estate" (Sommermarkt - Flohmarkt entlang der Strassen in der Altstadt von Poppi)

Corezzo (Chiusi della Verna) - "Sagra del Tortello alla Lastra" (Fest der gegrillten, gefüllten Teigtaschen) + Markt
14.-18.08.19 - Chiusi della Verna – „Sagra del Tartufo“ – Fest des Trüffels
14.-16.08.19 - Moggiona (Poppi) – Festa del Fungo Porcino – Fest des Steinpilzes.

23.-25.08.19 - Poppi - „Festa del vino - Gusto dei Guidi" (Weinfest mit zahlreichen Weinen aus der ganzen Toskana in den antiken Kellern der Altstadt)

24.+25.08.19 - Cetica (Castel San Niccolò) – „Festa del Fungo porcino“ (Fest des Steinpilzes) 

29.08.-01.09.19 Stia - "Biennale Europea d´Arte Fabbrile" alle zwei Jahre findet hier die europäische Meisterschaft in der Schmiedekunst statt. Sehr interessant anzusehen.

 

Arezzo:

Antiquitätenmesse entlang der Straßen der Altstadt und auf dem „Piazza Grande“

 

Weitere Veranstaltungen in der Toskana:

Siena – Palio di Siena – Pferderennen auf dem Platz „Piazza del Campo“



September

Casentino:

01.09.19 - Talla - "Corsa del Saracino" - dem "Saracino" in Arezzo ähnelnden Wettkampf zu Pferde der einzelnen Dörfer

06. + 07.09.19 - Badia Brataglia (Poppi) - "Festa dei Fochi" (Fest des Feuers) - Essen, Musik, Trödelmarkt und Feuerwerk

19.-22.09.19 - Pratovecchio - "Bierfest " - Städtepartnerschaft Uffenheim-Pratovecchio 

Arezzo:

Antiquitätenmesse in der Altstadt

Saracino – Wettkampf zu Pferde in traditionellen Kostümen um die „Goldene Lanze“ in der famosen „Piazza Grande“.

09, 10., + 11.09.19 - Arezzo (Zentrum) - "Fiera del mestolo" - grosser Markt mit Küchenwaren, Mode, Essen, etc. im Znetrum von Arezzo.


Florenz:

Weitere Veranstaltungen in der Toskana:



Oktober

Casentino:

Montemignaio (Burg) - "Festa della Polenta" (Fest der Polenta) - Mittagessen mit Mais- und Kastanienpolenta

Arezzo:

05.+06.10.19 - Antiquitätenmesse in der Altstadt

11.-13.10.19 - "Mercato internazionale del mondo" - Essen, Trinken + Handwerk aus der ganzen Welt entlang der Strassen im Zentrum von Arezzo

Weitere Veranstaltungen in der Toskana:

November

Casentino:

02. + 03.11.19 - Raggiolo "Festa di Castagnatura" (Fest der Eßkastanie) - geröstete Kastanien, Essen & viele Informationen zur Nutzung und Verarbeitung der Eßkastanien.

Stia - "Castagnata Stiana" (Fest der Eßkastanie) - geröstete Eßkastanien & vieles mehr zum Thema "Kastanien"

Arezzo:

02.+03.11.19 - Antiquitätenmesse in der Altstadt von Arezzo

 

Dezember

Casentino:

Poppi (Altstadt) - "Mercatini di Santo Stefano" - Trödelmarkt, Antiquitäten, einheimische Produkte

Arezzo:

30.11. + 01.12.19 - Antiquitätenmesse in der Altstadt von Arezzo

16.11.-24.12.19 - Arezzo -  Piazza Grande -Tiroler Weihnachtsmarkt

16.11.19-06.01.20 - Arezzo - Weihnachtsmärkte, Weihnachtsunterhaltungen am Dom von Arezzo

 

 

 



…. dieses kleine Programm wird noch vervollständigt - die genauen Daten fügen wir noch ein.

Wir übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit dieser Angaben/Daten.


Toskana: Urlaub in der Villa Panareta



Verbringen Sie gerade Ihren Urlaub in der Traum – Villa Panareta in der Toskana? Oder haben Sie vielleicht vor diesen dort zu verbringen?

Mit dieser wunderschönen Villa haben sie auf jeden Fall eine gute Wahl getroffen und wir möchten Ihnen hier einige Tipps für Unternehmungen während Ihres Urlaubs in der direkten Umgebung der Villa Panareta geben.

Zuerst einmal die Lage: die Villa Panareta befindet sich im grünen Herzen der Toskana in der kleinen Gemeinde von Pratovecchio-Stia (ca. 5000 Einwohner). Eine niedliche gepflegte Gemeinde mit zahlreichen kleinen Ortschaften, mehreren Burgen und …. sehr viel zu sehen.

Als erstes möchten wir die kleine gepflegte Ortschaft Stia empfehlen – dort können Sie den äußerst originellen kleinen Ortskern besichtigen (hier wurde ein in Italien recht bekannter Film gedreht) und von dort aus gelangen Sie zu der ehemaligen Textilfabrik die heute ein interessantes Museum und Kulturzentrum für das nördliche Casentino ist. Nach diesem Ausflug nach Stia können Sie dort im Zentrum in der rustikalen Trattoria „Da Filetto“ traditionelle Gerichte dieser Gegend schlemmen.

Sehenswert und immer einer Besichtigung wert ist die mystische Burg „Romena“, die auf einem Hügel über dem Dorf Pratovecchio thront  - ein traumhaftes Panorama auf die Burg von Poppi und das ganze Tal in Südrichtung haben sie von hieraus. In der Umgebung befindet sich ebenfalls die schöne Pfarrkirche „Pieve di Romena“. Diese Burg, wie auch die interessante Burg „Porciano“ (Stia) ist im privaten Besitz, aber für die Öffentlichkeit für Besichtigungen geöffnet.

Auch ein Abenteuerpark (Abenteuerpark Adrenalina) darf in dieser Gemeinde, in der sich die Villa Panareta befindet, selbstverständlich nicht fehlen. Entlang des Oberlaufs des wichtigsten Flusses der Toskana, der  „Arno“, können auch Touristen gesicherte geführte Parcours in diesem Park bis in schwindelnde Höhen unternehmen.

Wander- und Mountainbikebegeisterte können in der Umgebung der Villa hervorragend viele Straßen und Pfade nehmen und die Lust die ursprüngliche Toskana zu entdecken, ausgiebig stillen. Das Amt für den „Casentinesischen Nationalpark“ hat den Sitz in Stia und hier können Gäste und Touristen viele Informationen erstehen, ins Planetarium gehen oder sich auf in das angenehme Klima des Parks machen und Wandern, Mountaibiken oder auch die vielen Kulturstätten wie das Kloster „Eremo di Camaldoli“ besichtigen.

Einige gute Restaurants in Pratovecchio Stia:
“Da Filetto”  -  Stia – gute traditionelle Küche
“Ospitale dei Brilli” -  Stia - sehr gutes Aperitif-Angebot mit großzügigem Buffet (in Italien „Apericena“ genannt)
„Da Samira“  - Pratovecchio. Gute traditionelle Küche.
“Da Loris” – Lonnano (Pratovecchio) – sehr gute traditionelle Küche

In Stia und Pratovecchio gibt es ebenfalls alle Einkaufsmöglichkeiten – der Supermarkt COOP, Wochenmärkte, Boutiquen, Schlachter, Obst- und Gemüseläden. Wochenmärkte sind am Dienstagnachmittag in Stia und Freitagmorgen in Pratovecchio.

Die kleine Bimmelbahn, die stündlich nach Arezzo fährt, hat ihre erste Haltestelle in Stia und bringt Sie bequem nach Arezzo ins Zentrum und wieder zurück – Parkplätze sind am Bahnhof vorhanden.

Wir wünschen Ihnen einen schönen & interessanten Urlaub mit der ganzen Familie in der Toskana-Villa Panareta!

 

Burgen im Casentino - Toskana

 

Das Casentino in der Toskana  (Italien) -  ein malerisches, zwischen Florenz und Arezzo gelegenes Tal mit einer reichen Geschichte. In früheren Zeiten, vor allem im Mittelalter, war es ein recht umstrittenes Gebiet , da wichtige Verbindungswege an die Küste und nach Arezzo durch dieses Tal hindurchführten und deshalb waren hier fast 60 Burgen, Festungen, Wachtürme und befestigte Häusergruppen präsent. Leider ist nur ein geringer Anteil dieser Burgen noch zu sehen, da die meisten Burgen im Laufe der Geschichte zwischen Schlachten und Desinteresse zerstört worden, bzw. verfallen sind.

Das Casentino war von Norden nach Süden über die Burgen auf Sichtweite untereinander verbunden um Eindringlinge rechtzeitig zu sehen und dies mittels Signalen weiter zu leiten. Die wichtigsten befinden sich deshalb im nördlichen Teil – die Burg Romena (ca. 12. Jahrh.) – die Burg Porciano (ca. 11. Jahrh.)  - diese beiden mit Blick auf das ganze Tal in Richtung Süden - und im Zentrum, auf einem kleinen Hügel gelegen, die Burg von Poppi (ca. 13. Jahrh.), welche auch das Herrschaftszentrum der Grafenfamilie „Guidi“ war, die fast alle Burgen im Casentino.

Die wichtigste und am besten erhaltene Burg des Casentino ist ohne Zweifel die imposante Burg „Conti Guidi“ in Poppi. In sehr gutem Zustand befinden sich heutzutage im Inneren ein Museum, eine antike, wertvolle Bibliothek und einige Säle für die Gemeinderatssitzungen. Diese hat tägliche Öffnungszeiten und ist immer einen Besuch wert um die antike Bauweisen des Mittelalters kennen zu lernen.

 

burg poppi innen 2


Die wundervolle und mysteriös wirkende Burg Romena befindet sich ins schöner Panoramalage in der Gemeinde von Pratovecchio-Stia  - sie ist allerdings in Privatbesitz. Leider ist diese Festung, die einmal 14 Türme hatte, im Laufe des zweiten Weltkrieges durch Bombardierungen weitgehend zerstört worden, aber die Reste geben noch einen sehr guten Einblick in die ehemaligen Festungsanlagen. Die Burg Romena ist aber für Besichtigungen geöffnet – Öffnungszeiten und Informationen können Sie hier finden: www.castellodiromena.it .

burg romena casentino toskana


Die Burg „Porciano“ (in der Gemeinde Pratovecchio-Stia) hingegen ist ebenfalls in Privatbesitz, aber auch hier ist ein kleines Museum und sie ist an Sonn- und Feiertagen auch für Besichtigungen geöffnet.

burg castelsanniccolo toskana 2


Weitere Burgen und Kastelle – teilweise Ruinen – sind: die Burg von Lierna (Privatbesitz) in dem Dörfchen „Lierna“ in der Gemeinde von Poppi, die Burg Fronzola (Privatbeitz – leider nur noch eine Ruine), die Burg von Castel San Niccolo (Privatbesitz), die Burg von Montemignaio (Burg Leone, ca. 12. Jahrh., teilweise Ruine, aber von aussen besichtbar, ein sehr gutes Beispiel von ehemals befestigten Dörfern), Reste eines mittelalterlichen Schlosses in Castel Focognano, die Burg Gressa in der Gemeinde von Bibbiena (Privatbesitz, ca. 11. Jahrh.), die Burg Valenzano und die Burg Castelnuovo in Subbiano.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß während Ihrer Ausflüge zu den toskanischen Burgen in der Nähe Ihrer Ferienwohnung oder Ihres Ferienhauses!
 

 

Weitere Beiträge ...

  1. Weinfest in Poppi - Toskana

Seite 1 von 2